Search Site

 alt=

  • Kundenservice
  • 08964 - 966 695

FSC / PEFC

Was ist FSC® ?

FSC® steht für Forest Stewardship Council ® und ist eine Stiftung, die 1993 in Brasilien gegründet wurde, um die Abholzung des Amazonas-Dschungel zu bekämpfen. FSC® ist heute ein globaler Standard für die nachhaltige Forstwirtschaft . Weltweit sind mehr als 185 Millionen Hektar Wald durch FSC® zertifiziert.

 

 

 

 

FSC® garantiert einen allgemeinen und länderübergreifenden einheitlichen Standard, der aus 10 Prinzipien und Kriterien besteht, so dass die Bäume nach bestimmten Regeln gefällt werden. So kann eine Sicherung der Waldnutzung gewährleistet werden. Ebenso bleibt auch die Erhaltung von Lebensraum für Pflanzen und Tieren sowie der lokalen Bevölkerung und Waldarbeiter erhalten.

 

Die 10 Prinzipien und Kriterien von FSC® :

1. Einhaltung der Forstgesetze sowie der FSC®-Prinzipien nach nationalen und internationalen Recht.

2. Langfristige Besitzansprüche und Nutzungsrechte an Land- und Forstressourcen sollen klar definiert, dokumentiert und rechtlich verankert sein.

3. Wahrung der Rechte der lokalen Bevölkerung

4. Die Waldbewirtschaftung soll das soziale und ökonomische Wohlergehen der im Wald Beschäftigten und der lokalen Bevölkerung langfristig erhalten oder vergrößern.

5. Ökonomische Effizienz und Produktvielfalt

6. Gewährleistung von Biodiversität, Schutzfunktionen des Waldes und Landschaftsschutz

7. Erstellung und Umsetzung eines Bewirtschaftungsplanes

8. Kontrolle durch angemessene Dokumentation und Bewertung der Nachhaltigkeit

9. Erhaltung von Wäldern mit hohem Schutzwert

10. Plantagen können als Ergänzung zu naturnahen Bewirtschaftungsformen soziale und ökonomische Vorteile liefern und den Druck auf Naturwälder mindern.

 

Wenn ein Unternehmen FSC®-gekennzeichnete Produkte verkaufen möchte, dann muss dieses Unternehmen auch FSC® zertifiziert sein. Auf diese Weise wird dem Verbraucher garantiert, Holzprodukte aus genehmigten Wälder und wirklich nachhaltiger Forstwirtschaft zu erwerben, da es eine Kennzeichnungspflicht vom Wald bis hin zum Laden geben muss.

 

 

 

Das ist wie folgt:

Wir verkaufen seit Jahren FSC®-zertifizierte Holzprodukte, aber wir wollen jetzt zeigen, dass wir FSC® und ihre Prinzipien unterstützen. Ab dem 1. März 2016 ist Bio Futura BV in der FSC®-Gruppenzertifizierung unter der Registernummer SCS-COC-000652-ZT zu finden.

FSC®-Produkte können Sie an der Produktbeschreibung auf unserer Website erkennen. Unsere FSC®-Produkte sind hauptsächlich unser Holzbesteck und die Holzschiffchen, die alle direkt von einem Hersteller eingekauft werden. Wir werden auch unsere Servietten noch in diesem Jahr FSC® zertifizieren lassen und werden FSC® aktiv unterstützen. Auch werden Rechnungen in Zukunft beim Kauf von FSC®-Produkten deutlich gekennzeichnet werden, so dass sofort ersichtlich ist, dass es sich um FSC® handelt.

 

DIE FSC® -LABELS

Damit der Endverbraucher die Möglichkeit hat, sich aktiv für ein Produkt aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung zu entscheiden, werden FSC®-zertifizierte Produkte mit einem eigenen Label gekennzeichnet.

Das Label bezieht sich dabei nur auf die Produkt- oder Verpackungsbestandteile, die aus dem Wald stammen. Nur zertifizierten Unternehmen ist es erlaubt, ihre Endprodukte aus FSC®-Materialien mit dem jeweiligen Label zu versehen. 

Der FSC® führt drei Label Kategorien:

FSC® 100%
Das 100% Label steht für Produkte, die 100% Material aus FSC®-zertifizierten Wäldern enthalten. Dieses Label kommt aus produktionstechnischen Gründen bei Papier/Pappe/Karton und Holzwerkstoffen sehr selten vor.

Der Label-Text lautet: „(Produkttyp) aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern“.

 

FSC®-Mix
Bei der Produktion wurden sowohl Materialien aus FSC®-zertifizierten Wäldern und/oder Recyclingmaterial als auch Material aus kontrollierten Quellen verwendet. FSC®-zertifiziertes oder Post-Consumer-Recycling Material wird dabei entweder zu mindestens 70% eingesetzt oder es wird eine mindestens äquivalente Menge im Produktionsprozess verwendet, um die gekennzeichneten Waren herzustellen.

Der Label-Text lautet: „(Produkttyp) aus verantwortungsvollen Quellen“.

 

FSC®-Recycling

Das Recycling-Label steht für Produkte, die ausschließlich Recyclingmaterial beinhalten.

Der Label-Text lautet: „(Produkttyp) aus Recyclingmaterial“.

 

PEFC

PEFC-Zertifizierung ist im Grunde das gleiche wie die FSC®-Zertifizierung. PEFC wurde 1999 von 11 europäischen Ländern gegründet. Der Unterschied zu FSC® ist, dass PEFC eine nationale Norm ist. Wenn ein Land einen gewissen Standard für nachhaltige Waldbewirtschaftung hat, kann es in einer PEFC-Zertifizierung umgewandelt werden. Bio Futura BV wird ebenfalls ab dem 1. März 2016 in der PEFC Gruppenzertifizierung unter der Registernummer SCS-PEFC / COC-000652-FH zu finden sein. Derzeit sind unser Brottüten und Block- / Standbeutel PEFC-zertifiziert.

Wir unterstützen Slowfood

Partner Greentable

 

 

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an! Erfahren Sie monatlich alle Neuigkeiten über biologisch abbaubare Verpackungen und Nachhaltigkeit.

ÜBER BIO FUTURA

Firmensitz;

Van Nelleweg 1 , Unit 19 3044 BC Rotterdam, NL

Tel: +49 (0)89 64 96 66 95

Email: info@bioeinwegartikel.de

 

Zahlungsweisen

Bio Futura Francais   Bio Futura Nederland                                                                Soziale Media